Zum Hauptinhalt springen

1987 -Simson S51 B2

Die Simson S 51 ist ein vom damaligen (DDR Zeit) VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk „Ernst Thälmann“ unter dem Markennamen Simson zwischen 1980 und 1991 hergestelltes Mokick.  Mit über 1,6 Millionen produzierten Fahrzeugen ist die S50/S51-Reihe das meistgebaute Kleinkraftrad Deutschlands. Die S51 kann im jetzigen Deutschland entsprechend einer Ausnahmeregelung im Einheitsvertrag trotz der Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h als Kleinkraftrad mit einem Versicherungskennzeichen zulassungsfrei gefahren werden (Führerscheinklasse AM).

2006 - DAELIM VT Evolution

2021 - HYOSUNG GV S E5 Aquila Bobber